< Manuelle Impulstechnik bei akuten Rückenschmerzen effektiver als Schmerzmedikament Diclofenac
18.01.2017 09:17 Alter: 2 yrs
Kategorie: Allgemein
Von: schopf@hartner-schopf.de

Die Verbindung von Körper und Seele


Ich könnte jetzt sagen: „Das habe ich doch schon immer gesagt.“ Aber es ist nun einmal so. Der osteopathische Ansatz den Menschen als Ganzes, als wirklich von Kopf bis Fuß, zu betrachten setzt sich mehr und mehr, inzwischen auch in der Wissenschaft, durch.

Hierzu ein Link zu einem interessanten Artikel aus der ZEIT Wissen Nummer 3/2013

www.zeit.de/zeit-wissen/2013/03/koerper-psyche-gefuehle-gesundheit/komplettansicht

Manche meiner Patienten wundern sich, wenn sie Fragebögen zur Ihrer psychischen Situation hinsichtlich Angst oder Depression ausfüllen müssen oder ich sie zu ihrer psychischen Lage befrage obwohl sie eigentlich nur wegen ihrer Rückenschmerzen bei mir in der Sprechstunde sind. Oben genannter Artikel erklärt dies jedoch wunderbar. Nehmen Sie sich Zeit dafür diesen zu lesen.

Dr. med. Torsten Schopf

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Diplom-Osteopath (DAAO, EROP)