Sportmedizin und Golfmedizin

Die Sportmedizin beinhaltet die Zusammenhänge zwischen den Funktionen des menschlichen Körpers und seinen Leistungen in den unterschiedlichen Sportarten. Ferner befasst sich die Sportmedizin mit der Verhütung und Therapie von Sportschäden und Sportverletzungen.

Als ehemaliger Leistungssportler hat Dr. Schopf viele akute Verletzungen und chronische Beschwerden bei Sportlern kennengelernt.

Während seiner ärztlichen Ausbildung war Dr. Schopf tätig in der Abteilung für Sportorthopädie und arthroskopische Chirurgie der Orthopädischen Klinik Markgröningen. Er war ärztlicher Betreuer der Bundesliga-Eishockeymannschaft Bietigheim-Bissingen Steelers und der Handball-Regionalligamannschaft TSV Bad Saulgau. Dr. Schopf ist Golf Medical Coach (n.d. FRM).