Orthopädie

Die Orthopädie befasst sich mit der Entstehung, Verhütung und Behandlung angeborener oder erworbener Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates (Knochen, Gelenke, Muskeln Sehnen und Bändern).

Eine orthopädische Erkrankung kann in jedem Lebensalter, also auch schon vor der Geburt oder im Kindesalter, auftreten. Am häufigsten treten jedoch akute Verletzungen oder Erkrankungen im fortgeschrittenen Erwachsenenalter auf, wie z.B. Überlastungsschäden, Gelenkverschleiss/Arthrose oder Funktionsstörungen, d.h. Gelenkblockaden.

Orthopädische Behandlung

Die orthopädische Behandlung bedient sich dabei primär konservativer Therapiemöglichkeiten wie z.B. manueller (Chirotherapie, Osteopathie) oder medikamentöser Therapie.

Ganzheitliche Betrachtungsweise in unserer Praxis in Stuttgart

Dabei betrachten wir die Erkrankung in unserer Praxis in Stuttgart nicht nur lokal. Vielmehr ist eine ganzheitliche Betrachtungsweise des gesamten Stütz- und Bewegungsapparates einschließlich der psychischen Situation des Patienten notwendig. Dies ist speziell bei chronischen Schmerzen wichtig.

Eine wichtige Rolle spielt für mich, als Facharzt für Orthopädie und Diplom-Osteopath, auch die Zusammenarbeit mit Kollegen aus anderen Fachgebieten, Physiotherapeuten, Orthopädietechnikern und Orthopädieschuhmachern.

Der Orthopäde empfielt ausgesprochene Experten weiter

Bei ausbleibender Beschwerdebesserung trotz intensiver konservativer Therapie sowie eindeutiger radiologischer Befunde bedient sich die Orthopädie operativer Maßnahmen. Sollte dies tatsächlich nötig sein, überweisen wir Sie zu ausgesprochenen Spezialisten.

Krankheitsbilder - behandelt vom Orthopäden in Stuttgart

Aktuelle Informationen Ihres Orthopäden:

25.04.2017

Was hat die Bild-Zeitung mit Arthrose zu tun?

Ich musste heute auf dem Nachhauseweg einen Tankstop einlegen. Gerade als ich bezahlen will fällt mein Blick auf die Bild-Zeitung des heutigen Tages. „Fifa kuscht vor Putin!“ Das wollte ich mir genauer ansehen was die...[mehr]

Kategorie: Arthrose

comments powered by Disqus