Chirotherapie / Manuelle Medizin

„Manuelle Therapie“ bedeutet Heilbehandlung mit den Händen und ist eine Jahrtausende alte Therapieform. In vielen Kulturen werden verschiedenste Techniken der manuellen Therapie angewandt. Im Laufe der Jahre wurden diese Techniken von Ärzten systematisiert und naturwissenschaftliche Grundlagen aufgezeigt.

Mittels einfacher manueller Diagnostik können funktionelle und häufig rückbildungsfähige Störungen gefunden werden, die sich in modernsten bildgebenden Verfahren nicht darstellen lassen und daher bei manualtherapeutisch Unkundigen häufig unbehandelt bleiben.

In der Manualtherapie wird versucht, mittels bestimmter Handgriffe reversible Funktionsstörungen/ Blockaden der Gelenke und der Wirbelsäule zu lösen und damit eine Besserung der Beschwerdesymptomatik zu erreichen.