Migräne

Migräne ist ein anfallsartig auftretender, periodisch wiederkehrender, meist einseitig auftretender Kopfschmerz, der oft mit Übelkeit und Erbrechen einhergeht.

Migräne kann in jedem Lebensalter auftreten, häufig beginnt sie nach der Pubertät.

Die Gründe für die Migräne sind nicht eindeutig geklärt. Es scheinen genetische Faktoren beteiligt zu sein. Vermutlich spielen bei der Entstehung der Migräne Störungen verschiedener Botenstoffe, sogenannter Neurotransmitter, eine Rolle.

Es gibt individuell verschiedene Gründe die eine Migräneattacke auslösen können u.a. Stress, Schlafmangel, körperliche Belastung, hormonelle Schwankungen.

Typischerweise tritt die Migräne mit langsam zunehmenden Kopfschmerzen, begleitet von Übelkeit und Lichtempfindlichkeit auf, die 4 bis 72 Stunden anhalten. Bei einer Minderheit der Patienten treten noch zusätzliche Symptome auf die als „Aura“ bezeichnet werden.

Um die Erkrankung zu diagnostizieren sollten eine ausführliche Erhebung der Krankengeschichte sowie eine neurologische Untersuchung ggf. mit EEG oder Untersuchung der hirnversorgenden Gefäße erfolgen. Oftmals sind die Kopfschmerzen nicht migränebedingt, sondern haben andere Ursachen, die es dann abzuklären gilt.

Eine langjährig bestehende Migräne ist nicht innerhalb von kurzer Zeit zu therapieren. Beim Auftreten einer Attacke empfiehlt sich Ruhe in einem abgedunkelten Raum, kalte Kompressen können ebenso wie Entspannungsübungen helfen. Die medikamentöse Therapie eines leichten Migräneanfalls erfolgt am besten mit einem Mittel gegen Übelkeit sowie ASS, Paracetamol oder Ibuprofen. Bei schweren Migräneattacken können die Patienten Triptane einnehmen. Dieses Medikament wirkt als Serotonin Gegenspieler.

Um Migräneanfällen vorzubeugen oder die Häufigkeit zu reduzieren helfen Entspannungsübungen, Osteopathie oder auch Akupunktur und Vitamine. Es gilt ferner die Ursachen der Migräneanfälle herauszufiltern und zu vermeiden oder zu bekämpfen. Als Ergänzung zur Behandlung sind Ausdauersportarten in einem gemäßigtem Umfang hervorragend geeignet.