Kopfschmerz

Der Spannungskopfschmerz ist vor der Migräne der häufigste Kopfschmerz überhaupt. Meistens treten die Beschwerden nur gelegentlich auf. Häufig finden sich aber auch chronische Kopfschmerzen.

Der Spannungskopfschmerz zeichnet sich durch einen dumpfen, drückenden bis ziehenden Schmerz aus. Er beginnt häufig im Nacken und breitet sich langsam über den ganzen Kopf aus.  Gelegentlich reicht der Schmerz auch bis zu den Augen oder lässt sich nicht eindeutig lokalisieren.

Genaue Ursachen der Spannungskopfschmerzen sind nicht sicher bekannt. Muskelverspannungen werden häufig im Zusammenhang beobachtet. Sie könnten u.a. mit ursächlich sein.